Meine Beratungsmethoden

In meiner Praxis betrachte ich große und kleine Menschen ganzheitlich. Das bedeutet, dass ich bereits im Erstgespräch nicht nur den Klienten oder die Klientin im Blick habe, sondern auch die Systeme, in denen sich diese bewegen.


Wir arbeiten gemeinsam an Ihren Fragestellungen, Problemen, Ängsten oder Sorgen. Ich verbinde dabei verschiedene Methoden und Elemente aus unterschiedlichen Disziplinen wie der Lebens- und Sozialberatung, dem Coaching, der Hypnotherapie, der Zaubertherapie und dem NLP. Wichtig ist für mich nicht, welches Etikett unsere Arbeit hat, sondern dass sie die gewünschten Ergebnisse bringt. 

 

Ich halte es mit Milton Erickson, der gemeint hat, dass eine gute Sitzung immer eine Sitzung ist, in der mindestens einmal gelacht wurde. Ich bin davon überzeugt, dass Veränderung Freude bereiten darf und leicht sein kann. Leichtigkeit und Spaß sind für mich unbedingt erforderlich für eine erfolgreiche Veränderung. 

 

 

 

Meine Arbeit orientiert sich am NLP-Ansatz. Dieser geht davon aus, dass sich jeder Mensch so verhält, wie es für ihn im Moment am Besten ist. Dieses Verhalten, das sich auf verschiedenen Ebenen, wie z.B. Paarbeziehungen, Familie, Arbeitsplatz, zeigt, ist von den persönlichen Erfahrungen und Erlebnissen geprägt und immer in „positiver Absicht“ für sich selbst. Es gilt zu unterscheiden, welche Verhaltensweise dem eigenen Leben „dienlich“ oder „nicht dienlich“ sind. Der Klient ist dabei immer Teil des Ganzen. 

 

So wie es nicht nur einen Weg gibt, gibt es aus meiner Erfahrung auch immer mindestens drei Lösungen für Ihr Anliegen. Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über meine Beratungsmethoden und Beratungstools.